Modernes Wohnen

Modern und zentral: 310 öffentlich geförderte Wohnungen in der Denickestraße | Grafik: rhw-Architekten
Modern und zentral: 310 öffentlich geförderte Wohnungen in der Denickestraße | Grafik: rhw-Architekten

Unser Engagement für modernes Wohnen

Die massiven Neubauanstrengungen der SAGA Unternehmensgruppe sind in vielen Quartieren der Stadt deutlich sichtbar, ob in Langenhorn, Altona, Hummelsbüttel, Steilshoop oder auch in Harburg. Das im Juni 2016 unterzeichnete neue "Bündnis für das Wohnen" beinhaltet aktualisierte Ziele und Maßnahmen, um die angemessene Wohnraumversorgung der Bevölkerung in Hamburg auf einem dauerhaft hohen Niveau aktiv weiterzuentwickeln. Die SAGA Unternehmensgruppe ist in diesem Kontext die Verabredung eingegangen, jährlich mit dem Bau von durchschnittlich 2.000 Wohnungen zu beginnen. Wir stellen uns dieser Herausforderung mit viel Engagement – und halten Wort: 2013 schaffte die SAGA Unternehmensgruppe erstmals 1.000 Baubeginne. 2014 und 2015 wurden jeweils 1.000 Wohnungen fertigstellt und nochmals ebenso viele Baubeginne auf den Weg gebracht. 2016 wurden diese Zahlen deutlich übertroffen. Wir erweitern dadurch das Angebot an attraktivem und bezahlbarem Wohnraum.

Verstärkter Neubau in zentralen Lagen

In Hummelsbüttel entstehen 39 öffentlich geförderte Wohnungen | Grafik: Quente Röhr Schwartz Architekten
In Hummelsbüttel entstehen 39 öffentlich geförderte Wohnungen | Grafik: Quente Röhr Schwartz Architekten

Zum Beispiel in Harburg. In der Denickestraße entstehen aktuell 310 Wohnungen, die zwischen eineinhalb und viereinhalb Zimmer haben werden. Damit eignen sie sich sowohl für Singles und Paare als auch für Familien. Alle Wohnungen sind durch die IFB Hamburg öffentlich gefördert und durch ihre attraktive Lage in unmittelbarer Nähe der TU Harburg auch für Studenten interessant. Zusätzlich entstehen eine Tiefgarage mit Stellplätzen für die Bewohner sowie eine Kita.

Auch in Hummelsbüttel entstehen in drei Mehrfamilienhäusern 39 öffentlich geförderte Wohnungen. Mit zwei bis vier Zimmern und 49 bis 88 Quadratmetern Wohnfläche sind sie sowohl für Singles wie auch für Paare und Familien geeignet. Sie erhalten alle einen Balkon oder eine Terrasse. Zusätzlich entstehen in einer Tiefgarage 38 Stellplätze. Die Außenanlagen werden mit einem Kinderspielplatz ergänzt.

Ein weiteres Neubauprojekt entsteht derzeit in Ohlsdorf: „Am Weißenberge“ zeichnet sich durch seine besondere Größe aus. Insgesamt werden in sechs Bauabschnitten 485 Wohnungen realisiert, mehr als drei Viertel davon öffentlich gefördert. Darüber hinaus sichern eine Kita, eine Seniorenwohnanlage sowie ein öffentlich zugänglicher Park eine hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität. Dazu Wilfried Wendel, Vorstand der SAGA Unternehmensgruppe: „Das Projekt ,Am Weißenberge‘ entsteht ganz im Sinne nachhaltiger Quartiersentwicklung. Dieses sehr vielschichtige und architektonisch ausgewogene neue Quartier wird nach Fertigstellung eine Bereicherung für Ohlsdorf sein.“

Interessieren Sie sich für eine Wohnung in einem unserer Neubauprojekte?

Nutzen Sie dazu bitte unsere Vermietungshotline, die Sie täglich zwischen 9.00 und 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 040 42666 666 erreichen können.