Schließen
Aktionen

Öjendorfer Weg - öffentlich gefördert

Virtuelle Ansicht

Neubau Öjendorfer Weg

Im schönen Stadtteil Billstedt entstehen bis Frühling 2023 insgesamt 60 attraktive, öffentlich geförderte Wohnungen.

Die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen punkten mit modernen und zeitgemäßen Grundrissen.

Details zum Projekt

Öjendorfer Weg
22119 Hamburg

Wohnungen:
60
Stadtteil:
Billstedt
Zimmer:
2-3
Miethöhe:
6,50 € NKM/m²
Wohnfläche:
52-75 m²
Fertigstellung:
Frühling 2023
Stellplätze:
ja
Gefördert:

Lage

Aus drei mach eins

Der heutige Stadtteil Billstedt ist erst Anfang des letzten Jahrhunderts durch den Zusammenschluss der Stormarner Dörfer Schiffbek, Kirchsteinbek und Öjendorf entstanden. Im Zentrum von Öjendorf erinnern bis heute Fachwerkhäuser und Reetdachkaten aus dem 19. Jahrhundert an die ländliche Vergangenheit des Stadtteils. Auch Reste der beiden anderen Dorfkerne sind noch sichtbar und verleihen Billstedt eine übersichtliche und wohnliche Atmosphäre.

Für Freizeit und Alltag

Inzwischen finden sich in Billstedt aber auch alle Annehmlichkeiten städtischen Wohnens. In der Nähe der U-Bahn-Station Billstedt ist ein modernes Geschäftszentrum entstanden. Auch eine Post, eine Bücherhalle und ein Jugendhaus sind hier vor Ort. Mehrere Sportplätze, eine Schwimmhalle sowieKindertagesstätten und Schulen verteilen sich über ganz Öjendorf und sind gut erreichbar.

Von Öjendorfer See bis Schleemer Bach

Wer von hier aus nur wenige Meter nach Norden wandert, befindet sich inmitten einer grünen Oase: dem Öjendorfer Park. Rund um denÖjendorfer See, entlang des Jenfelder und des Schleemer Bachs laden zahlreiche Wege zu entspannten Spaziergängen ein. Darüber hinaus sorgen ein Minigolfplatz, zwei Badestellen am See und ein Rodelhügel für sportliche Abwechslung. Und das alles gleich vor der Haustür – herzlich willkommen in Öjendorf.

Interesse geweckt?

Wohnungssuche aufgeben