Neubauprojekt Heerbrook in Iserbrook

Außenansicht

Neubauprojekt Heerbrook in Iserbrook

Die SAGA Unternehmensgruppe baut auf dem Areal Heerbrook insgesamt 45 öffentlich geförderte Wohnungen mit zwei bis fünf Zimmern für Singles, Paare und Familien. Im Heerbrook wohnen Sie in ruhiger Lage und erreichen in wenigen Gehminuten die Bushaltestelle Heerbrook und Am Botterbarg.

Die Fertigstellung ist voraussichtlich ab Dezember 2020 geplant. Alle Häuser verfügen über moderne Grundrisse und sind mit Aufzügen ausgestattet, so dass alle Wohnungen gut erreichbar sind.

Die Wohnungen sind zeitgemäß mit attraktivem Vinyl-Fußbodenbelag in schöner Holzoptik und gefliesten Böden in Bad und teilweise Küche versehen. Küchenunterzeilen mit Herd und Spüle sind ebenfalls vorhanden. Des Weiteren bieten die Häuser großzügigen Balkone oder Terrassen mit angrenzendem kleinem Garten.

Aufgrund der öffentlichen Förderung wird zur Anmietung ein Wohnberechtigungsschein benötigt.

Details zum Projekt

Heerbrook 29a - d
22589 Hamburg

Wohnungen:
45
Stadtteil:
Iserbrook
Zimmer:
2 - 5
Fertigstellung:
Dezember 2020
Personenaufzug:
Ja
Gefördert:
Seniorenfreundlich:

Lage

Das Projekt befindet sich am Heerbrook 29a-d.

Hamburgs wilder Westen

Felder, Wiesen, Wälder – in Sülldorf und Iserbrook liegt die freie Natur gleich vor der Haustür. Besonders das alte Geestdorf Sülldorf ist bis heute stark landwirtschaftlich geprägt: Schafe, Schweine und Scheunen gehören noch ganz selbstverständlich zum Leben dazu.
Seinen Namen verdankt der Stadtteil der Viehzucht, die dort seit dem 13. Jahrhundert erfolgreich betrieben wurde. Zu dieser Zeit suhlten sich in „Suldorpe“ ganze 188 Schweine mit Hingabe im Dreck. Auch innerhalb der benachbarten Stadtteile Iserbrook und Rissen erinnert vieles an die dörfliche Vergangenheit. Wer also gern Milch frisch vom Bauern holt oder im eigenen Garten Obst und Gemüse anbaut, der wird sich hier sehr wohl fühlen.

Die Welt ein Stück besser machen

Das wollen die Timmermanns – von Sülldorf aus. Der Bioland-Hof wird von der Familie bereits in der neunten Generation bewirtschaftet und ist immer einen Besuch wert. Hühner, Kühe und Schweine führen ein glückliches, artgerechtes Dasein, denn hier bei Familie Timmermann ist die Welt noch in Ordnung. Im benachbarten Hofladen gibt es alles, was das Herz begehrt: Obst und Gemüse, Käse, Fleisch und Wurst u.v.m. – alles aus biologischem Anbau. Das Beste daran: Alle Tiere dürfen ausgiebig angeschaut und gestreichelt werden. So wird der Einkauf im Hofladen für Kleine und Große zum unvergesslichen Ereignis.

Von Schnakenmoor und Klövensteen

Auch für Ausflüge in die nähere Umgebung sind die beiden Stadtteile ideale Ausgangspunkte. Ein Blick auf die Karte zeigt Natur pur, Ausflugsziele gibt es jede Menge.
Für das tägliche Leben befindet sich alles vor Ort: Geschäfte, Schulen, Kindertagesstätten – alles da. Das Elbe-Einkaufszentrum oder das Stadtzentrum Schenefeld im benachbarten Schleswig-Holstein bieten sich für ausgiebigere Shoppingtouren an, beide sind bequem zu
erreichen. Und mit der S-Bahn ist man in kurzer Zeit im Altonaer Zentrum oder in der Hamburger Innenstadt. Willkommen im wunderschönen Westen!

Interesse geweckt?

Zum Kontaktformular