Neubauprojekt in Hamburg-Lurup

Außenansicht

Neubauprojekt in Hamburg-Lurup

Insgesamt bieten wir Ihnen 48 Wohnungen im KFW 55-Standard an. Die Fertigstellung der Häuser ist voraussichtlich August 2020 geplant. Alle Häuser verfügen über moderne Grundrisse und sind mit einem Aufzug ausgestattet.


Die Wohnungen sind zeitgemäß mit attraktivem Vinyl-Fußbodenbelag in schöner Holzoptik und gefliesten Böden im Bad versehen. Eine Küchenzeile ist ebenfalls vorhanden. Des Weiteren bieten die Häuser großzügigen Balkone oder Terrassen.

Details zum Projekt

Luruper Hauptstraße 192-196
22547 Hamburg

Wohnungen:
48
Stadtteil:
Lurup
Zimmer:
2-4
Miethöhe:
6,40 €/m² zzgl. Nebenkosten
Wohnfläche:
ca. 50 m² - ca. 87 m²
Fertigstellung:
August 2020
Personenaufzug:
Ja
Gefördert:

Lage

Wo Flüsse den Straßen ihre Namen geben

Im Westen von Hamburg, im Bezirk Altona, liegt eines der jüngsten ehemaligen Bauerndörfer: Lurup. Rund ein Dutzend deutscher Ströme stand für dieses Viertel als
Namenspate bereit. Und ganz gleich, ob Neiße-, Warthe- oder Peenestraße, neben den vielen unterschiedlichen Wohnformen bieten die angrenzenden Kleingärten und Grünflächen allen Bewohnern eine grüne Oase zum Wohlfühlen. Insgesamt geht es gemütlich zu in Lurup – und das schon seit der Gründung des Stadtteils vor rund 200 Jahren.

Wilder Westen inklusive

Lurup ist ein Stadtteil der Kontraste – und Kontraste wirken anziehend: Neben der reetgedeckten Villa eines Optikers befindet sich das neu gestaltete Lurup-Center am Eckhoffplatz. Westlich davon beginnt die Osdorfer Feldmark. Hier gastiert seit dem Jahr 2000 das Hamburger Polo-Gestüt mit rund 100 Pferden auf insgesamt 40 Hektar Wiesengrün. All dies schafft einen Kontrast, der seinesgleichen sucht. Im Flüsseviertel treffen Maisonettewohnung, Neubau und Bungalow auf kleine Reihenhäuser – zwischen all diesen verschiedenen Wohn- und Häuserformen locken immer wieder einladende Rasenflächen und Spielplätze. Dieser Stadtteil lebt vom bürgerlich-bodenständigen Charme und den schönen, grünen Kleingartenkolonien.

Alles nah, alles da

Auch wenn die Bewohner durch die vielen Bäume, Wiesen und Bäche das Gefühl haben, mitten im Grünen zu wohnen, liegen doch alle Vorzüge städtischen Lebens gleich vor der Haustür: Kindertagesstätten, Schulen, Hallenbad und Jugendhaus locken vor allem Familien
mit Kindern nach Lurup. Verschiedene Geschäfte, Ärzte, eine Post und Supermärkte finden sich im Einkaufszentrum „Elbgau-Passagen“, mit dem Auto ist man in wenigen Minuten am Schenefelder Einkaufszentrum. Die S-Bahn-Station Elbgaustraße sorgt für schnelle Verbindungen mit dem Altonaer Zentrum und der Hamburger Innenstadt. Willkommen in Lurup!

Interesse geweckt?

Zum Kontaktformular