Gewerbefläche in Jenfeld

Objektbeschreibung

Berliner Platz 13a
22045 Hamburg (Jenfeld)

Objektnummer
6041.0522.2000
Netto-Kalt-Miete
880,00 €
Betriebskosten
114,29 €
Heizkosten
99,35 €
Gesamtmiete
1.093,64 €
Größe ca.
68 m²
Verfügbar ab
26.01.2020

Möchten Sie einen Stellplatz dazu mieten?

1 Stellplatz in der Nähe:

Stellplatz 1:
1.08 km entfernt

Downloads

Stadtteilinformation Rahlstedt-Hohenhorst

Weitere Informationen

Unser technischer Notdienst ist rund um die Uhr erreichbar. Highspeed Internet und Telefonie über wilhelm.tel möglich.

Sonstiges

Alle Angaben im Exposé einschließlich der Flächen und der Miethöhe sind unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten.

Lagebeschreibung

Zwischen Wandsbek und Rahlstedt

Hohenhorster sind echte Grenzgänger! Denn mitten durch Hohenhorst, in Höhe des Einkaufszentrums am Berliner Platz, verläuft die Stadtteilgrenze zwischen Wandsbek und Rahlstedt. Im Stadtbild ist davon allerdings nichts zu sehen. Im Gegenteil: Hohenhorst
präsentiert sich als harmonischer, in sich geschlossener und dabei trotzdem abwechslungsreicher Stadtteil. Das fängt bei der Bebauung an – vom Hochhaus mit tollem
Rundumblick bis zum Reihenhaus mit eigenem Garten ist alles vorhanden.

Wo die Natur ruft

Wer keinen eigenen Garten hat, findet genug Natur gleich vor der Haustür; beginnend beim kleinen Park mit See am Berliner Platz über die Wiesen und Kleingärten entlang des Schleemer Bachs bis hin zur weitläufigen Feldmark im Osten von Hohenhorst. Hier gilt es übrigens gleich die nächste Grenze zu überschreiten, denn Schleswig-Holstein ist ganz nah und lockt mit Wiesen, Feldern und ländlichen Ortschaften.

Wo die Kinder spielen

Neben den zahlreichen Grünanlagen finden Kinder hier auch sonst viel Platz zum Toben: einen Rodelberg, Spielplätze und die Auswahl zwischen zwei Freibädern. Im Osten sorgt das Rahlstedter Freibad für Abkühlung und im Westen das Freibad am Ostender Teich. Mittendrin befindet sich das „Haus am See” an der Schöneberger Straße als Treffpunkt für Jung und Alt: Das Angebot reicht vom Café über Kurse bis hin zur Beratung. Natürlich sind Kindertagesstätten und Schulen ebenfalls vor Ort. Die täglichen Besorgungen können bequem zu Fuß erledigt werden. Darüber hinaus sorgen verschiedene Buslinien für eine gute Verbindung in die Innenstadt und die benachbarten Stadtteile.