4 Zimmer Wohnung in Francop

Objektbeschreibung

Hohenwischer Str. 79
21129 Hamburg (Francop)

Objektnummer
4014.002.56000
Netto-Kalt-Miete
773,77 €
Betriebskosten
110,00 €
Heizkosten
174,23 €
Gesamtmiete
1.058,00 €
Zimmer
4
Wohnfläche ca.
123 m²
Etage
1
Verfügbar ab
11.12.2018
Besichtigung
12.12.2018, 17:00 Uhr
Terrasse
Balkon

Downloads

Stadtteilinformation Moorburg

Ausstattung

Bad mit Fenster und Badewanne, Waschgeräteanschluss, Rauchwarnmelder, Balkon, Keller, Dachboden, Zentralheizung mit Warmwasser, Keller, Dachboden

Weitere Informationen

Unser technischer Notdienst ist rund um die Uhr erreichbar. Highspeed Internet und Telefonie über wilhelm.tel möglich.

Sonstiges

Diese große 4 Zimmer Wohnung verfügt u.a. über 2 Balkone, ein modernisiertes Vollbad und einem kleinen Gartenanteil. Zu der Wohnung gehören zudem eine Garage und ein Carport.
Des Weiteren befindet sich in der Wohnung und im Keller ein Stellplatz für die eigene Waschmaschine.

Alle Angaben im Exposé einschließlich der Flächen und der Miethöhe sind unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten.

Lagebeschreibung

Hamburgs Obstkorb

Es ist angerichtet. Und zwar in Moorburg, einem Hamburger Stadtteil südlich der Elbe. Gemeinsam mit den Stadtteilen Finkenwerder, Cranz, Neuenfelde und Francop bildet Moorburg den Hamburger Teil des Alten Landes ab. Für die Städter ist das Alte Land seit eh und je beliebtes Ausflugsziel. Hier gibt es neben viel frischem Obst und Gemüse auch herrliche Landschaften zu entdecken.

Der Berg ruft

Die Bewohner im Ort sind naturverbunden, lieben die Deiche, die Nähe zur Elbe und die Natur. Es gibt sogar einen künstlich angelegten Sandberg: den Moorburger Berg. Hier wandern Sie in herrlicher Umgebung, zwischen Streuobstwiesen und Feuchtbiotopen. Ganz
oben genießen Sie den Blick auf den modernsten Containerterminal Europas; bei guter Sicht winken Sie direkt Richtung Hamburger Innenstadt und Köhlbrandbrücke.

Im Süden lässt sich es leben

Im Stadtteil selbst lebt es sich ruhig und beschaulich. Es gibt einen Kindergarten inklusive Krippe und kleinere, bäuerliche Betriebe sowie einige Handwerksfirmen. Für den größeren Einkauf steht Harburg parat. Im benachbarten Stadtteil finden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, auch kulturelle Alternativen kommen nicht zu kurz. Mit dem Bus ist die Harburger Innenstadt in etwa 15 Minuten erreicht. Willkommen im schönsten Obstkorb der Stadt, in Moorburg!