Wohnen für Studierende und Auszubildende

24. April 2018

In Langenhorn feierte die SAGA Unternehmensgruppe Richtfest für 39 öffentlich geförderte Wohnungen. Auf rund 2.000 m2 Wohnfläche entstehen Wohnungen mit kleinen und mittleren Grundrissen, die überwiegend für Studenten und Auszubildende vorgesehen sind. Die anfängliche Nettokaltmiete beträgt 6,20 je m2.

Insgesamt bildet der Entwurf des Büros A-Quadrat Architekten eine moderne, zeitgemäße Gebäudeform für den Wohnungsbau ab, die sich durch Bescheidenheit und Klarheit auszeichnet. Die Fassade in Rottönen greift die Gestaltung der umliegenden Bebauung auf. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon bzw. eine Terrasse zur lärmabgewandten Seite.

 

Pressemitteilung drucken