Richtfest für 53 Wohnungen in Schnelsen

Visualisierung des Büros Thüs Farnschläder Architekten
Visualisierung des Büros Thüs Farnschläder Architekten
20. Juni 2018 Download

Wohnen in grüner Umgebung: Am Graf-Johann-Weg feierte die SAGA Unternehmensgruppe Richtfest für eine Service-Wohnanlage speziell für Senioren. Die insgesamt 53 Zwei-Zimmer-Wohnungen sind barrierefrei und energieeffizient. Die anfängliche Nettokaltmiete beträgt 6,30 Euro je m2. Alle Wohnungen erhalten einen Balkon oder eine Terrasse. In dem Neubau wird es zudem einen Gemeinschaftsraum für die Bewohner und eine Gewerbeeinheit für einen Servicedienst geben.

Beim Richtfest sagte Sybille Köllmann, Leiterin der SAGA-Geschäftsstelle Eidelstedt: „Durch die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichteten Wohnungen ermöglichen wir älteren Menschen aus ihren zu großen und nicht barrierefreien Wohnungen auszuziehen und bieten ihnen eine passende und günstige Alternative im Quartier. Damit tragen wir dazu bei, dass Menschen auch im Alter in ihrer gewohnten Nachbarschaft bleiben können. Durch seine Größe wird das Gebäude zu einer Art Leuchtturm und wertet das Quartier rund um die Spanische Furt auch städtebaulich auf.“

 

 

Pressemitteilung drucken