Wohnanlage Mildestieg/Otto-Speckter-Straße

Herzlich Willkommen in Hamburg! Du bist auf der Suche nach den eigenen vier Wänden? Klein, aber fein - so soll dein neues Zuhause sein?


Mit 132.000 Wohnungen in Hamburg ist die SAGA Unternehmensgruppe Hamburgs große Vermieterin. Unsere Grundrisse sind so unterschiedlich wie unsere Mieter. In einigen Beständen haben wir insbesondere kleine Wohnungen zu vermieten. Ideal für Studenten und Auszubildende, die ihre erste eigene Wohnung beziehen möchten. Auf dieser Seite findest du entsprechende Bestände unserer Geschäftsstellen:

Barmbek-Nord

Unsere kleinen Wohnungen in Barmbek-Nord bieten alles, was das Herz von Studenten und Auszubildenden begehrt. Alle Wohnungen verfügen über eine kleine Küche und ein Duschbad. Gleich um die Ecke ist die Waschküche, in der neben Waschmaschinen auch Trockner zur Nutzung bereit stehen. Im Innenhof finden Fahrräder in abschließbaren Fahrradboxen ein sicheres Plätzchen. Weiterer Service: Zwei Mal wöchentlich hilft die Fahrradwerkstatt bei Problemen mit dem Drahtesel. Und sollte das Wetter mal nicht zum Radfahren einladen, sind Bus-/U-/S-Bahnstationen nicht weit. Außerdem direkt vor Tür: Das Hauswartbüro, so dass unsere Hauswarte bei Bedarf schnell vor Ort sind. Der nahegelegene Stadtpark, die Sportanlage Langenfort und die „Fuhle“ (Fuhlsbüttler Straße) bieten eine Vielzahl an Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten.

Klingt unbezahlbar? Keineswegs, denn die 15 – 22 Quadratmeter großen Wohnungen kosten monatlich nur rund 250-300 Euro Warmmiete. 

Die Fakten auf einen Blick

Wohnanlage Mildestieg/Otto-Speckter-Straße, 22307 Hamburg

Größe: 1-Zimmer-Wohnungen, 15m² - 22 m²
Warmmiete: 250 - 300 Euro Euro
Ausstattung: Küchenzeile, Duschbad, Nutzung der Waschküche gegen Gebühr
Mindestlaufzeit des Mietvertrags: 13 Monate

Wichtig: Du interessierst dich für eine unserer Wohnungen im Mildestieg? Dann wähle im Kontaktformular unbedingt den Stadtteil Barmbek-Nord aus. Auch in anderen Stadtteilen haben wir vielleicht eine passende Wohnung für dich. Gib daher am besten alle Stadtteile an, die für dich in Frage kommen.

Interesse geweckt?

Zum Kontaktformular

Lage

Ein Stadtteil in Bewegung
Rote Backsteinhäuser, kleine Kopfsteinpflasterstraßen oder stille Innenhöfe – viele Stellen erinnern auch heute noch daran, dass Barmbek-Nord ein Stadtteil mit Tradition ist. Ehemals Heimat für viele Arbeiter, befindet sich das Viertel seit einigen Jahren im Umbruch. Neue Häuser und Geschäfte sind entstanden, junge Paare, Studenten und Familien sind zugezogen und haben die speziellen Vorteile Barmbek-Nords für sich entdeckt. 

Fuhle, Bildung, Park und Laube
Denn einerseits bietet Barmbek-Nord alle Vorzüge eines zentral gelegenen Stadtteils – von guten Einkaufsmöglichkeiten in der „Fuhle” (Fuhlsbüttler Straße) über zahlreiche Schulen und Kindergärten bis hin zu guten Verkehrsanbindungen. Andererseits ist das Viertel an einigen Stellen auch ganz ruhig und fast beschaulich. In den Kleingärten grünt und blüht es und der nahe Stadtpark lädt zu einem ausgiebigen Spaziergang ein. 

Städtisch, ruhig, alt und neu 
Das alles trägt zu einer gelungenen Mischung aus alten und neuen, aus grünen und  städtischen Elementen bei. Es ist genau diese bunte und spannende Vielfalt, die Barmbek-Nord für seine Bewohner so lebens- und liebenswert macht. Und weil sich viele Barmbeker ihrem Stadtteil verbunden fühlen, engagieren sie sich auch gern, beispielsweise in einem der zahlreichen Vereine, in einer Stadtteilinitiative oder im Bürgerhaus. Überall hier finden auch Neu-Barmbeker eine unkomplizierte Kontakt- und Anlaufstelle. Herzlich willkommen!