Quartier

Mit Highspeed in die digitale Zukunft

Die SAGA Unternehmensgruppe beginnt jetzt mit dem Ausbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes. Innerhalb der kommenden drei Jahre erhalten rund 120.000 Wohnungen einen gigabitschnellen Anschluss ans Internet.

#neugebaut Quartier

Kooperatives Bauen am Grete-Zabe-Weg

Gleich vier Bauherren tummeln sich am Grete-Zabe-Weg in Barmbek-Süd. Gemeinsam mit den Partnern der Behrendt Gruppe, der FLUWOG-NORDMARK eG und der Baugemeinschaft EinDach GbR bauen wir hier eine Mischung aus familien- und seniorengerechten Wohnungen mit hohem energetischem Standard.

Sport Service

Fit ohne Geräte

Der Einsatz ist klein: 3 x 30 Minuten pro Woche; der Erfolg groß: ein gut trainierter Körper, in dem Sie sich wohlfühlen. Mit den Programmen von Mark Lauren funktioniert das. Probieren Sie es einfach mal aus.

Service

Erleuchtung

Was ist eigentlich „Lumen“? Wer heute Leuchtmittel kauft, kommt um diesen Begriff kaum herum.

Service

Frühling auf dem Teller

Lust auf frische Kräuter? Dann ziehen Sie Basilikum, Minze, Salbei und Thymian jetzt auf der Fensterbank vor. Tipps vom Profi und leckere Rezepte zum Verarbeiten.

Quartier Service

Rahlstedt summt

Das Imkern in der Stadt ist im Aufwind. Auch in Hamburg. Acht Bienenvölker tummeln sich im SAGA-Quartier zwischen Schwarzenbeker Ring und Rehwinkel. Wir haben sie besucht.

Sport Veranstaltung

Adrenalin-Kick in Bergedorf

Ein Highlight des move!-Sportprogramms diesen Sommer: In Bergedorf seilten sich Kinder und Erwachsene vom neunten Stockwerk eines Hochhauses ab. Nichts für schwache Nerven…

Quartier

Reif für die Insel

Mitten in der Elbe liegt Europas größte Flussinsel Wilhelmsburg. Beständig wie Ebbe und Flut ist dort der Wandel, den die Bewohner seit vielen Jahren erleben.

Unterwegs

Hamburg vom Wasser aus entdecken

Andere Perspektiven lohnen sich immer – zum Beispiel, wenn man seine eigene Stadt neu entdecken möchte. In Hamburg werden Sie vor allem am und auf dem Wasser fündig. Hier Tipps für jeden Geschmack.

Quartier Sport

Strategie und Zusammenhalt beim ersten Osdorfer Bornathlon

Ein sportliches Highlight zu Beginn des neuen Schuljahres: Beim ersten Osdorfer Bornathlon haben sich Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in ganz besonderen Sportarten gemessen. Statt Radfahren, Schwimmen oder Laufen standen hier ein Rollski-Biathlon, Borner Spiele und Street Workout auf dem Programm.

Quartier Veranstaltung

Hamburgs Manhattan

Die Grindelhochhäuser in Eimsbüttel: Hinter ihrer Entstehung verbirgt sich eine spannende Geschichte. Am Tag des offenen Denkmals 2018 entdeckten Bewohner und interessierte Besucher einmal mehr, was das Besondere an den Häusern ist und warum sie heute denkmalgeschützt sind.

Quartier

halb Natur, halb Stadt

Jenfeld – das ist viel mehr als Autobahnausfahrt und Hochhäuser. Zwischen Feldern, Seen und Kleingärten liegt ein lebenswerter Stadtteil mit vielen Gesichtern. Text: Rainer Müller Fotos: Hanna Karstens

/das-unternehmen/SAGAerleben/Unser%20Mieter-%20A.%20Quast/2018_wir_Alexandra_Quast-Rubensdo-erffer-9920.jpg
Persönlich

Ein Kind des Quartiers

„Ich bin eine große Träumerin und Verfechterin, was Neuallermöhe betrifft.“ So beschreibt Alexandra Quast ihre Leidenschaft für das Quartier in Hamburgs Osten. Sie lebt und arbeitet dort - voller Begeisterung und mit Herzblut.

Kunst im Quartier

Zauberhafte Farbwelten

Die Künstlerin Klara Rot hat mit ihren farbenfrohen Wandbildern die Natur in unsere Service-Wohnanlage in Oldenfelde gebracht: Herbstliche Motive zieren nun die Flure. Und immer wieder gibt es etwas Neues darin zu entdecken.

Unterwegs

Und was ist mit Tee? Teestadt Hamburg

Rund 80 Liter Tee trinkt jeder Deutsche im Durchschnitt pro Jahr. Damit liegen wir weit hinter den Briten (201 Liter), die allgemein als Teenation gelten. (Foto: Hälssen & Lyon / (c)Martin Zitzlaff)

Quartier

Mitte Altona - in neuen Bahnen

Zukunft gestalten – in Altona geht das. Gleich hinter dem Bahnhof entsteht ein innovativer Stadtteil für Tausende Bewohner. Die ersten Menschen sind schon eingezogen und prägen jetzt „ihr“ Viertel. Text: Rainer Müller Fotos: Cornelius M. Braun