/das-unternehmen/SAGAerleben/Unser%20Mieter%20Daniel%20Vogler/2.JPG
Persönlich

Über den Dächern der Stadt

Wer zu Daniel Vogler möchte, sollte schwindelfrei sein. Unweit der Reeperbahn wohnt der Künstler im 12. Stock, rund 40 Meter über dem Erdboden. Seit 18 Jahren ist die Wohnung sein Zuhause. Knapp ein Jahr später mietete er auch das Atelier auf derselben Etage. Bis zu seinem Umzug in luftige Höhe wusste er – wie wahrscheinlich viele Mieter des Hauses – gar nicht von dessen Existenz.

Persönlich

Hereinspaziert: neue Mieter in Heimfeld

Seit rund einem Jahr wohnen Maria Seedtke und Daniel Ansari in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung in Heimfeld. Sie gehörten zu den ersten Mietern des Neubaus im Thörlweg. Das Zuhause-Gefühl ließ nicht lange auf sich warten: Nach zwei Tagen standen die meisten Möbel ihrer ersten gemeinsamen Wohnung.

Persönlich

Hereinspaziert: zu Hause bei Gaby Meyer

Ob Altbau oder Neubau, Zwei-Zimmer-Wohnung oder Wohngemeinschaft, Hochhaus oder Reihenhaus: Rund 270.000 Hamburger leben in einer Wohnung der SAGA. In dieser Serie zeigen unsere Mieter, wie sie wohnen.

/das-unternehmen/SAGAerleben/Unser%20Mieter-%20A.%20Quast/2018_wir_Alexandra_Quast-Rubensdo-erffer-9920.jpg
Persönlich

Ein Kind des Quartiers

„Ich bin eine große Träumerin und Verfechterin, was Neuallermöhe betrifft.“ So beschreibt Alexandra Quast ihre Leidenschaft für das Quartier in Hamburgs Osten. Sie lebt und arbeitet dort - voller Begeisterung und mit Herzblut.