Sport Veranstaltung

Adrenalin-Kick in Bergedorf

Der Ausblick ist schon beeindruckend: Aus dem neunten Stockwerk eines Hochhauses im Ladenbeker Furtweg in Bergedorf lässt sich das ganze Quartier überblicken. Mehr als 40 Kinder und Erwachsene erlebten am 5. Juli einen ganz besonderen Nervenkitzel. Aus 30 Metern Höhe seilten sie sich von dem Gebäude ab. Was für ein Adrenalin-Kick! Gerade die Kinder schafften den entscheidenden Schritt über das Geländer am einfachsten – „sie denken über die Höhe gar nicht nach“, erklärte ein Kletterexperte.

Dabei handelte es sich um ein Event des move!-Sportprogramms und der Geschäftsstelle Bergedorf. „Wir freuen uns jetzt schon darauf, die Abseilaktion im nächsten Jahr im Rahmen von „50-Jahre-Bergedorf-West“ zu wiederholen.“, sagt Janike Kuhne, Geschäftsstellenleiterin in Bergedorf, dazu.

Slackline-Laufen, Hochball und Hüpf- und Kletterburgen rundeten den Nachmittag ab. Bei einem Grill- und Kuchenbuffet konnten die Gäste sich stärken und dem bunten Treiben bei einem Getränk zuschauen.

Beim move!-Programm toben sich Kinder bis in den Winter hinein beim Skaten, Fußballspielen oder auch Boxen aus. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.saga.hamburg/fuer-unsere-mieter/sportprogramm-move

Das könnte Sie auch interessieren