Quartier

Die SAGA von oben - Gartenstadt Hohnerkamp

In unserer Serie „Die SAGA von oben“ zeigen wir unsere Quartiere aus der Vogelperspektive: Die Gartenstadt Hohnerkamp ist eine denkmalgeschützte Großwohnsiedlung im Hamburger Stadtteil Bramfeld. Sie wurde 1953 bis 1954 nach Entwürfen von Hans Bernhard Reichow und Gustav Lüttge erbaut.

Das könnte Sie auch interessieren

Quartier

halb Natur, halb Stadt

Jenfeld – das ist viel mehr als Autobahnausfahrt und Hochhäuser. Zwischen Feldern, Seen und Kleingärten liegt ein lebenswerter Stadtteil mit vielen Gesichtern. Text: Rainer Müller Fotos: Hanna Karstens

Quartier Veranstaltung

Hamburgs Manhattan

Die Grindelhochhäuser in Eimsbüttel: Hinter ihrer Entstehung verbirgt sich eine spannende Geschichte. Am Tag des offenen Denkmals 2018 entdeckten Bewohner und interessierte Besucher einmal mehr, was das Besondere an den Häusern ist und warum sie heute denkmalgeschützt sind.