#neugebaut Quartier

Neubau in der Georg-Wilhelm-Straße mit Anbindung an den Energiebunker

Mitten in Wilhelmsburg entstehen 34 öffentlich geförderte Wohnungen. Die Besonderheit: Die Mehrfamilienhäuser, in denen auch ein Hauswartstützpunkt vorgesehen ist, werden von dem nahe gelegenen Energiebunker mit umweltschonender Fernwärme versorgt. Die Vielzahl an Grundrissen macht die jeweils mit einem großzügigen Balkon ausgestatteten Wohnungen für Singles, Paare und Familien attraktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Quartier

Ottensen: wer kommt, will bleiben

Ottensen ist ein buntes, quirliges Szeneviertel – mit viel Tradition. Vielfalt ist Trumpf: Alte und Junge, Einheimische und Zugewanderte, Künstler und Handwerker treffen sich hier. Kaum zu glauben, dass Ottensen Ende der 1970er Jahre ein heruntergekommenes Industriequartier und dem Abriss geweiht war. Heute wird diese Geschichte herausgeputzt. Text: Andrea Guthaus Fotos: Cornelius M. Braun