#neugebaut Quartier Veranstaltung

Eine Service-Wohnanlage für Ohlsdorf

Das Quartier Am Weißenberge wächst: Die Geschäftsstelle Langenhorn hat Richtfest für den fünften Bauabschnitt gefeiert, eine Service-Wohnanlage. Hier entstehen 114 öffentlich geförderte Wohnungen für Mieterinnen und Mieter ab 60 Jahren.

„Der Neubau der Service-Wohnanlage ist der nächste und wichtige Meilenstein für unser Quartier Am Weißenberge. Nach Fertigstellung der ersten vier Bauabschnitte und der bevorstehenden Betriebsaufnahme der Kita freuen wir uns, auch für ältere Menschen ein entsprechendes Angebot an diesem Standort zur Verfügung stellen zu können.“, erklärte Björn Grisse, Leiter der Geschäftsstelle Langenhorn, auf dem Richtfest.

Zwei Aufzüge, zwei Gemeinschaftsräume und ein Betreuungsbüro ermöglichen in der Wohnanlage seniorengerechtes Wohnen. Jede der barrierefreien Eineinhalb- bis Zweieinhalb-Wohnungen erhält außerdem einen Balkon oder eine Loggia. 

Das könnte Sie auch interessieren

Quartier Unterwegs

50 Jahre Bergedorf-West

Im Januar 1969 wird Formel-1-Legende Michael Schumacher geboren. Im Juli betritt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Und in Hamburg entsteht ein neues Quartier. Wo noch Anfang der 1960er Jahre die Äcker und Wiesen vieler Billwerder Bauern liegen, stehen jetzt Baukräne und wehen Richtkränze – Bergedorf-West nimmt Formen an. 50 Jahre später hat sich vieles verändert.