Vorlesungen für alle

Im Jubiläumsjahr halten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hamburg Vorlesungen an ungewöhnlichen Orten. Ob im Michel, im Miniaturwunderland, in Unternehmen, in Stadtteilzentren und Kulturhäusern oder in der Europapassage – 2019 macht die Universität Hamburg die ganze Stadt zum Campus. Dort können Sie das ganze Spektrum der Forschung kennenlernen: Es gibt mehr als 50 öffentliche Vorlesungen über die ganze Stadt verteilt. Zum Beispiel am 23. Juli um 19 Uhr beim Festival MS ARTVILLE, Alte Schleuse 23. Dort hält Prof. Stefanie Kley den Vortrag „Wohnträume verwirklichen. Für wen und zu welchem Preis?“ Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist (in der Regel) frei. Weitere Termine finden Sie unter www.jubilaeum.uni-hamburg.de