Leben und Arbeiten bei
Hamburgs großer
Vermieterin

Kontakt

Möchten Sie einen Schaden melden oder haben Sie ein anderes Anliegen? Interessieren Sie sich für eines unserer Objekte? Unseren Notdienst erreichen Sie hier.

Corona-Pandemie:

Wir sind weiter für Sie da
Alle Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen, zu weiteren Kontaktmöglichkeiten und Hilfsangeboten für Mieterinnen und Mieter finden Sie hier.

Ab dem 2. November bleiben unsere Geschäftsstellen, Hauswartstützpunkte und die Zentrale in Barmbek für den laufenden Publikumsverkehr vorerst geschlossen. Damit wollen auch wir unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

In dringenden Fällen können Sie über die Telefonnummer 040 42666 666 einen persönlichen Termin in Ihrer Geschäftsstelle vereinbaren.

Wir sind weiter für Sie da!

Telefonisch erreichen Sie uns unter 040 42666 666 (Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr, Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@saga.hamburg.

Bitte achten Sie darauf, dass in unseren Geschäftsstellen, Hauswartbüros und in unserem Bürohaus der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden muss. Tragen Sie bitte beim Betreten unserer Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz. Wir danken für Ihre Mithilfe!

Spielplätze und Sportflächen eingeschränkt geöffnet

Spielplätze dürfen grundsätzlich in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr bestimmungsgemäß genutzt werden. Kinder unter sieben Jahren dürfen diese nur unter der Aufsicht einer sorgeberechtigten Person nutzen. Für Erwachsene sowie für Kinder ab 14 Jahren gilt das Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern. Kann der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden, gilt auch im Freien die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Die Einhaltung dieses Abstandsgebots durch Kinder unter 14 Jahren wird empfohlen.

Die Benutzung von Sportanlagen der SAGA Unternehmensgruppe im Freien ist ab sofort wieder möglich. Die Sportausübung muss bis auf Weiteres kontaktfrei durchgeführt werden und die allgemein geltenden Abstandsgebote eingehalten werden. Kontaktloser Sport im Freien ist allein oder mit bis zu zehn Personen erlaubt. Auf einer großen Sportanlage dürfen auch mehrere Gruppen gleichzeitig Sport treiben, wenn sie räumlich voneinander deutlich getrennt sind.

Tipps und Hinweise zur Nachbarschaftshilfe lesen
Fragen und Antworten zum Schutz vor dem Coronavirus in leichter Sprache

Informationen zum Datenschutz für Besucher der SAGA Unternehmensgruppe

SAGAerleben

Unsere Quartiere sind bunt und vielfältig. Wir gestalten Hamburg aktiv mit und geben rund 270.000 Menschen ein Zuhause. Was sie und uns bewegt erfahren Sie hier.

Neue Heimat für kleine Spatzen

Haussperlinge – häufig auch Spatzen genannt – bevölkerten noch vor Jahren weite Teile Hamburgs. Mittlerweile ist der Vogel in vielen Stadtteilen selten geworden. Über 220 Nistkästen bei der SAGA sollen dafür sorgen, dass die Haussperlinge zurückkehren Mehr

Neustart ins Arbeitsleben

Sie sorgen für Sauberkeit, nehmen Paketlieferungen für Nachbarn an und wenn eine Kleinigkeit repariert werden muss, sind sie schnell zur Stelle. Mehr als 180 Hausbetreuerinnen und Hausbetreuer arbeiten in den Logen der CHANCE. Was für die Mieter ein willkommener Service ist, bedeutet für die Beschäftigten eine neue... Mehr

Oase zwischen Apfelbäumen

Vogelzwitschern und Traktorengeräusche: Neuenfelde gehört zwar zu Hamburg, doch reihen sich hier Apfelplantagen und wunderschöne Bauernhäuser aneinander. Ein Paradies für alle, die Ruhe suchen. Aber auch Kulturfans kommen auf ihre Kosten. Mehr

Alle SAGAerleben Beiträge

SAGA Hinweisgebersystem

Hinweis geben