Datenschutz

Datenschutzbeauftragte:

Vera Struve 
E-Mail: VStruve@saga.hamburg
Tel.: 040 42666 9129
Fax: 040 42666 9125 

Internetnutzungsbedingungen der SAGA Unternehmensgruppe

1. Allgemeine Nutzung

Die Nutzung und der Aufruf der SAGA Unternehmensgruppe Website unterliegen den nachfolgenden Bedingungen. Entgegenstehende Bedingungen erkennt die SAGA Unternehmensgruppe  nicht an, es sei denn, es wäre etwas anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart.

2. Urheberrechte

Sämtliche Rechte an der Gestaltung und an Inhalten dieser Website verbleiben stets bei der SAGA Unternehmensgruppe und unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Das Kopieren und Herunterladen der Website oder von Teilen ist nur zur privaten Nutzung durch den Nutzer gestattet, sofern wir nicht den Nutzer zu einem anderen Verhalten auffordern (beispielsweise bei der Bitte, bestimmte Formulare oder Informationen herunterzuladen). Die Vervielfältigung, Veränderung oder sonstige Nutzung für gewerbliche Zwecke, insbesondere die Weitergabe gegen Entgelt, ist untersagt.

3. Datenschutzhinweise

Die SAGA Unternehmensgruppe versteht Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten besonders am Herzen liegt, möchten wir Sie über die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten umfassend informieren.

3.1. Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Ihre personenbezogenen Daten werden aufgenommen, um Ihnen Angebote nach Ihren Wünschen unterbreiten zu können. Diese Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet oder Dritten zugänglich gemacht. Bitte beachten Sie, dass derzeit Ihre Daten unverschlüsselt im Netz übertragen werden. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Kundenbetreuungszwecken selbstverständlich jederzeit widersprechen. Bitte senden Sie uns dazu eine entsprechende E-Mail. 

3.2. Verwendung von temporären Cookies / Java Script

Temporäre Cookies sind sehr kleine Dateien, die auf dem PC des Nutzers abgelegt werden können, um dem Anbieter eines Dienstes zu signalisieren, dass der Nutzer bereits seine Seiten besucht hat. Sie ermöglichen, direkt auf die letzte Seite oder bestimmte Angebote zuzugreifen. Cookies stellen in der Regel keine Gefahr für den Rechner des Nutzers dar. Beim Internet-Auftritt der SAGA Unternehmensgruppe werden Cookies für die Funktionen zur Immobilienrecherche verwendet. Wir gehen davon aus, dass die Interessenten die Daten, die zur Zusendung eines Angebotes erforderlich sind, bei der Anforderung in das Formular eintragen. Der Browser muss die Ausführung von Java Script zulassen, ansonsten können bestimmte Links nicht ausgeführt werden. 

3.3. Haftungsausschluss

Die SAGA Unternehmensgruppe  übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Ein Angebot kann sich aufgrund von Vermietung oder Änderung von Rahmenbedingungen erübrigen. Vertragsgrundlage ist erst der abgeschlossene Miet-/Kaufvertrag. Die SAGA Unternehmensgruppe ist nach den allgemeinen Gesetzen für den Inhalt ihrer Seiten verantwortlich, übernimmt trotz sorgfältiger Auswahl und gelegentlicher Kontrolle jedoch keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Seiten, auf die lediglich ein Link gesetzt wurde (Partnerunternehmen, Serviceadressen) und distanziert sich vorsorglich von deren Inhalten. 

3.4. Datenschutz und Datensicherheit

Die SAGA Unternehmensgruppe gewährleistet Ihnen jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten. Unsere Mitarbeiter und Agenturen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung unserer Verhaltenskodizes verpflichtet. Wir sichern in unserem Verfügungsbereich Ihre Daten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln vor unzulässigem Zugriff, Verlust und Veränderungen. 

4. Google Analytics

Die SAGA Unternehmensgruppe Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Der aktuelle Link lautet: 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Matomo (PIWIK)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Matomo integriert. Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Die Software wird auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.

Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Der für die Verarbeitung Verantwortliche nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Internetseite auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen.

Matomo setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Opt-Out-Cookie unter dem Link http://piwik.org/docs/privacy/ setzen. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss die betroffene Person erneut einen Opt-Out-Cookie unter http://piwik.org/docs/privacy/ setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter http://piwik.org/docs/privacy/ abgerufen werden.

6. Verweise

Soweit wir durch Links oder Hyperlinks auf andere Websites oder Webpages verweisen, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten. Der Verweis erfolgt allein zu unverbindlichen Informationszwecken.

7. Keine Haftung für unrichtige Informationen

Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns gegebenen Informationen und Inhalte auf der SAGA Unternehmensgruppe Website zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Die SAGA Unternehmensgruppe haftet nicht für die Richtigkeit der Angaben oder für Folgen, die durch die Benutzung entstanden sind. Diese Informationen und Inhalte erfolgen allein zu Werbezwecken und sind unverbindlich. Es besteht keine Gewährleistung, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Etwas anderes gilt nur dann, wenn die SAGA Unternehmensgruppe und der Kunde ausdrücklich andere Vereinbarungen getroffen haben oder die SAGA Unternehmensgruppe erkennbar für die Richtigkeit der Informationen einstehen wollen.

8. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Für die Nutzung der Website von der SAGA Unternehmensgruppe gilt ausschließlich deutsches Recht.