Schließen
Aktionen

move! – Das kostenlose Sportprogramm der SAGA Unternehmensgruppe

Sie sehen einen Fitness-Animateur im begrünten Innenhof eines SAGA Wohnquartiers , Foto: Andreas Bock

Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich die SAGA Tochtergesellschaft ProQuartier über das Programm „move!“ für mehr Sport in den Quartieren

Die darunter gefassten kostenlosen Bewegungsangebote bringen Menschen zusammen, beleben die Stadtteile, fördern den Zusammenhalt und natürlich die Gesundheit. ProQuartier veranstaltet und organisiert move! weit möglich in Zusammenarbeit mit lokalen Sportvereinen oder Einrichtungen in vielen Hamburger Wohnquartieren. Im April 2021 wurde das Projekt mit dem Active City Award der Stadt Hamburg für das kreative Sportprogramm in der Corona-Pandemie ausgezeichnet.

move!-Sportangebote im Herbst 2021

Für den Herbst haben wir wieder abwechslungsreiche Sportangebote für Kinder und Jugendliche geplant. Am Jenkelweg bieten wir Selbstverteidigung, Tanzen/Choreographie und Akrobatik an. Anmeldung nimmt Sarah Baghlani unter 0173/1508523 oder Sarah.Baghlani@doppelfisch.de entgegen. 

Kostenlose Angebote im Stadtteilprojekt Sonnenland e.V., Sonnenland 13, 22115 Hamburg, für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre:

  • Parcours am 24. Oktober von 14 bis 17 Uhr
  • Boards (IndoBoard, Longboard, Skateboard) am 31. Oktober von 14 bis 17 Uhr

Details zum Herbstprogramm finden Sie auch bei Instagram: @saga_move

Guter Saisonstart 2021

Im ersten Quartal 2021 haben wir uns das Spiel „move! Memory“ ausgedacht und die klassische Spielform mit Sportübungen verknüpft. 40.000 Exemplare wurden im ganzen SAGA-Gebiet verteilt und vielen Familien damit einen sportlichen Spieleabend geschenkt. Gerne schicken wir Ihnen bei Bedarf ein Exemplar zu (Kontaktmöglichkeiten siehe unten).

Bis zum Sommer 2021 konnten wir bereits mehr als 300 Balkon- und Hofsportangebote für unsere Mieterinnen und Mieter umsetzen. Über 5.000 von ihnen haben an den Aktionen teilgenommen. 

Einen kleinen Eindruck vom move!-Programm 2021 gibt es hier:

Sie sehen drei Kinder in einer SAGA-Wohnanlage beim Sport.

move! mit dem Active City Award ausgezeichnet

Mit dem Active City Award zeichnet die Stadt Hamburg seit 2017 jährlich Institutionen und Vereine aus, die in Hamburg kostenlose und leicht zugängliche Sportangebote schaffen und somit zu einem aktiven und sportlichen Hamburg beitragen. Das Bewegungsangebot von move! geht sogar darüber hinaus: Hier zählt nicht nur die sportliche Aktivität. Das Programm bringt die Menschen in den Quartieren zusammen und schafft auch in Zeiten der Trennung ein lebhaftes Miteinander.

12.141 Teilnehmende (↑ 139 %) bei 591 Sportaktionen (↑ 159 %)

Trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte ProQuartier über das Jahr 2020 hinweg gemeinsam mit verschiedenen lokalen Vereinen und Einrichtungen unter strengen Hygienevorschriften mehr als 100 kostenfreie Sportangebote in verschiedenen Stadtteilen realisieren. Die klassischen move!-Kontaktsportarten wie Fußball oder Basketball wurden zum Beispiel in der Sommersaison ersetzt durch Skaten, Scootern, Tanzen, Kanu, Selbstverteidigung, Mitmachzirkus oder das beliebte Fitnessboxen. Rund 1500 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen konnte die Veranstalterin im vergangenen Jahr dadurch einen abwechslungsreichen und sportlichen Ausgleich ermöglichen.

Bei Fragen zu move! helfen Sebastian Lampe und Merle Hoffmeister von ProQuartier gern weiter:
Telefon: 040 42666 9753 (Lampe) oder 040 42666 9775 (Hoffmeister)
E-Mail: kontakt@proquartier.hamburg

Euch hat das Sportprogramm Spaß gemacht und ihr möchtet gerne im Verein weitermachen? Die Hamburger Sportjugend bietet verschiedene Förderprogramme an, auf folgender Webseite gibt es weitere Informationen: 
www.hamburger-sportjugend.de/foerderungen/foerdermoeglichkeiten/kids-in-die-clubs-mitgliedschaften

Weitere sportliche und kostenlose Angebote findet ihr im Sommer beim Hamburger Active City Summer: www.activecitysummer.de

Durch unseren Instagram Account bekommt ihr alle News und Aktionen schnell und direkt auf euer Handy. Folgt und verlinkt uns unter: @saga_move