Geschäftsbericht 2016

Mehr Stadt denken

Rekordjahr mit 1.776 Baubeginnen 

Geschäftsbericht 2016 mit positivem Geschäftsverlauf. Entwicklung eines SAGA-Systemhauses öffnet Perspektive für serielles Bauen. Digitalisierung des Konzerns sorgt ab 2018 für verbesserte Kundenorientierung und mehr Freiräume der Geschäftsstellen für Bestandspflege und Quartiersentwicklung.


Hamburgs großes Wohnungsunternehmen präsentierte seinen Geschäftsbericht 2016 mit Konzernabschluss. In der Barmbeker Konzernzentrale stellten Vorstand und Geschäftsführung Dr. Thomas Krebs (Sprecher) und Wilfried Wendel die Ergebnisse vor. Erläutert wurde die Ausrichtung im Wohnungsmarkt insbesondere mit Blick auf die Neubauplanung, die Mietenentwicklung sowie die strategischen Positionen der SAGA Unternehmensgruppe im Rahmen von Hamburgs Stadtentwicklungspolitik.  

SAGA_Geschaeftsbericht_2016_online-version_kompakt.pdfSAGA_Geschaeftsbericht_2016_online-version.pdf


Archiv