Geschäftsbericht 2018

Das SAGA Systemhaus

Hamburgs große Vermieterin hält Kurs: 2.000 Baubeginne und deutlich erhöhte Bestandsinvestitionen in 2018

Geschäftsbericht 2018 mit positivem Geschäftsverlauf. Verstetigung des Neubauvolumens unter erschwerten Marktbedingungen. Digitalisierung des Konzerns sorgt für verbesserte Kundenorientierung und mehr Freiräume der Geschäftsstellen für Bestandspflege und Quartiersentwicklung.


Hamburgs großes Wohnungsunternehmen präsentierte seinen Geschäftsbericht 2018 mit Konzernabschluss. In der Barmbeker Konzernzentrale stellten Vorstand und Geschäftsführung Dr. Thomas Krebs (Sprecher) und Wilfried Wendel die Ergebnisse vor.

Weitere Informationen zum Geschäftsbericht 2018 finden Sie hier.

SAGA_Geschaeftsbericht_2018_online-version.pdf

SAGA_Geschaeftsbericht_2018_kompakt.pdf

 

Archiv